Startseite | Sitemap | Ihre Mitteilungen | Kontakt | Impressum | Wallpaper

RSS Feeds

Hyundai Kona: Stylischer City-Kraxler mit viel Platz (Hyundai)

Beitrag von auto top news am Donnerstag, 19. Oktober 2017
Mit dem Kona rundet Hyundai seine SUV-Palette nach unten ab und will mit auffälligen, extravaganten Design im boomenden Mini-SUV-Markt Modellen wie dem Renault Captur, Nissan Juke oder auch dem neuen VW T-Roc Paroli bieten. Ab dem 4. November steht der koreanische City-SUV mit farbenfrohen Lackkombinationen, reichlich Sicherheitsfeatures, Front- oder Allradantrieb und zunächst zwei Turbobenzinmotoren zu Preisen ab 17 500 Euro im deutschen Handel.

100 Hyundai i30 N durften auf die Nordschleife (Hyundai)

Beitrag von auto top news am Dienstag, 10. Oktober 2017
Hyundai hat die ersten 100 Exemplare seiner neuer Performancefamilie „N“ ausgeliefert. Die Besitzer des limitierten i30 N „First Edition“ hatten die Gelegenheit, ihr neues Auto unter Anleitung eines Trainers auf der Nordschleife zu erleben.

Neue Bestelloption für Hyundai i30 (Hyundai)

Beitrag von auto top news am Donnerstag, 31. August 2017
Hyundai erweitert das Angebot seines Bestsellers i30 um eine weitere Kombination. Ab sofort sind der Hyundai i30 und der Hyundai i30 Kombi mit dem 74 kW/100 PS starkem Einstiegsbenziner zusätzlich in der Ausstattungslinie Trend bestellbar - bisher nur in den Ausstattungslinien Pure und Select.

Vorstellung Hyundai i30 (Hyundai)

Beitrag von auto top news am Samstag, 15. Juli 2017
Erstmals durften sich der neue Hyundai i30 Fastback sowie dessen Bruder Hyundai i30 N öffentlich präsentieren. Damit umfasst die i30-Familie, die als ernsthafte Konkurrenz zum Volkswagen Golf zu verstehen ist, in Kürze über vier Karosserie-Varianten mit Motoren, deren Leistung von 70 kW / 95 PS bis 202 kW / 275 PS reicht. Ein gesundes Selbstbewusstsein gehört bei Hyundai zum Markenkern. „Für 2021 haben wir uns fest vorgenommen", verkündete in Düsseldorf Thomas A. Schmid, Chief Operating Officer (COO) der Hyundai Motor Europe GmbH, „unter den asiatischen Automobilimporteuren in Europa die Nummer eins“ zu sein. Bis dahin will er rund 30 Neuheiten – Modelle und Modellvarianten – auf den Markt bringen und auch das Angebot alternativ betriebener Fahrzeuge kräftig durcheinanderwirbeln. So ist bereits für das kommende Jahr ein neues SUV mit Brennstoffzellen geplant und auch weiteren Hyundai-Modellreihen sollen sich im Lauf der Zeit Ausführungen mit diesem Antrieb hinzu gesellen.

Hyundai Kona: Surfen auf der SUV-Welle (Hyundai)

Beitrag von auto top news am Donnerstag, 15. Juni 2017
Die SUV-Welle rollt und rollt. Bei den großen und kompakten Formaten scheint langsam eine gewisse Sättigung erreicht. Doch in den Segmenten darunter gibt es noch Lücken. Hyundai rundet mit dem jetzt enthüllten Kona sein Angebot nach unten ab. Auf der IAA in Frankfurt im September wird er dem Publikum präsentiert, im November dann beim Händler stehen. Der nur 4,17 Meter kurze Mini-SUV, dessen Name von einem Surfer-Strandabschnitt auf der Big Island von Hawaii abgeleitet ist, tritt gegen Modelle wie Peugeot 2008, Renault Captur, Honda HRV oder dem gerade präsentierten Citroen C3 Aircross an. Anders als diese soll der Kona mit Kunststoffbeplankung rundum, schwarz betonten Radhäusern und silberfarbener Unterfahrschutzblende am Heck aber nicht nur so aussehen wie ein SUV, sondern sich mit Allradantrieb auch abseits der Straße bewegen können. Wenn auch nur mit dem stärkeren der vorerst angebotenen Benzinmotoren.

Hyundai i30 - Golf-Konkurrenz aus Korea (Hyundai)

Beitrag von auto top news am Freitag, 21. April 2017
Markus Schrick, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland, bringt eines seiner Ziele gerne auf den Punkt. "Wir wollen eine echte Alternative zu Volkswagen bieten", sagte er bei der Vorstellung der dritten Generation des Hyundai i30, einem Fünftürer-Kompaktwagen der Golf-Klasse. "Der beste i30, den wir je gebaut haben", wie Schrick erläutert, soll "zum wichtigsten Modell der Marke" werden - mit der Technik aus Südkorea, der Fabrikation in Tschechien und einem Design aus Deutschland. Ehrgeiz spiegelt auch ein Satz aus den Leitlinien wider: "Das mittel- bis langfristige Ziel ist kein geringeres als die Marktführerschaft in Sachen Qualität." War bislang das günstige Preis-Leistungsverhältnis wichtigster Grund für die Entscheidung, sich einen Hyundai zuzulegen, so ist inzwischen laut Markus Schrick ein neuer Kaufgrund auf Platz eins gerückt: "Für die Kunden spielt heutzutage das Design die wichtigste Rolle."

Hyundai i30 N wird im Motorsport auf dem Nürburgring getestet (Hyundai)

Beitrag von auto top news am Mittwoch, 12. April 2017
Hyundai trat jetzt mit einem seriennahen i30 N beim zweiten Lauf der Langstrecken-Serie auf dem Nürburgring an. Das Rennen diente der Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen im Mai, bei dem Hyundai mit zwei i30 N starten will. Der Einsatz des künftigen Hochleistungsmodells kurz vor dem Produktionsstart unterstützt den a Entwicklungsprozess des ersten N-Fahrzeuges. Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit müssen sich bei diesem schwersten Rennen der Welt in der Grünen Hölle der Nordschleifen bewähren.

  (c) Auto Garage Roth AG 2017 - 2018